“CRACK HISTORY'S CODE”
MASTERCLASS

Audemars Piguet launcht ihre allererste öffentliche und immersive Masterclass namens “Crack History's Code“. Dieses viereinhalbstündige Erlebnis kombiniert einen geführten Besuch im Musée Atelier mit der Masterclass selbst und schickt die Besucher auf eine exklusive Reise, bei der die Geheimnisse der Haute Horlogerie entschlüsselt werden.

In der auf 4 Teilnehmer begrenzten und nur im Voraus buchbaren "Crack History's Code"-Masterclass können Gäste - auch ohne Vorkenntnisse - unter Anleitung eines Experten eines der historischen Uhrwerke der Manufaktur zusammenbauen.

Die Teilnehmer versuchen sich an raffinierten Dekorationen auf einem speziell für diesen Anlass entworfenen Stück, das sie danach als Andenken mit nach Hause nehmen können.

Buchen Sie jetzt Ihren Platz für eine unserer am Donnerstag Nachmittag stattfindenden Masterclasses auf der Musée-Atelier-Website.

Musée Atelier
Audemars Piguet

Seit Juni 2020 ist das Musée Atelier für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet mit seinem einzigartigen Ausblick auf das Vallée de Joux und seine Uhrmachergeschichte eine Ausstellung von rund 300 Zeitmessern, die mehr als zwei Jahrhunderte außergewöhnlicher Handwerkskunst umfasst. Produktions-Workshops vor Ort fügen sich nahtlos in das Raumgefüge des Museums ein, welches die Besucher nahe an die Schaffenden der Manufaktur heran lässt.

Audemars Piguet geht sogar noch einen Schritt weiter und bietet jetzt seinen Besuchern die exklusive Möglichkeit in das Leben eines Uhrmachers einzutauchen.

Uhrmacherische Dekorationen verkörpern eine wenig bekannte Kunst, da sie meist im Herzen der Uhr verborgen ist. Es erfordert zahlreiche Fertigkeiten, eine solch akribische Arbeit zu erreichen, bei der sich uhrmacherisches Fachwissen und Kunstfertigkeit in ästhetischer Harmonie verbinden. Seit mehr als zwei Jahrhunderten wird diese nahtlose Balance von den Uhrmachern des Vallée de Joux perfektioniert, um innen wie außen schöne Objekte zu schaffen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1875 setzt sich unsere Manufaktur dafür ein, die für das Vallée de Joux typische Handwerkskunst zu fördern und von Generation zu Generation weiterzugeben. Diese Masterclass trägt dazu bei, eine Kunst zu bewahren, die das Herz unserer Region schlagen lässt.

Jasmine Audemars

Präsidentin des Verwaltungsrats