FAQ

ZEITMESSER LEBEN & PFLEGE

01

Ich brauche Tipps für die Pflege meiner Uhr.

Die richtige Pflege und eine regelmäßige Wartung sind die Garanten für einen zuverlässigen und präzisen Zeitmesser. Unsere Pflegetipps finden Sie hier.

02

Kann ich mit meiner Uhr schwimmen gehen?

Ja, wenn Ihre Uhr wasserdicht ist. Wir empfehlen, die Wasserdichtigkeit einmal pro Jahr bei einem Reparaturzentrum oder in einer Boutique testen zu lassen. Diese Überprüfung ist kostenlos.

Mehr erfahren

03

Was muss ich tun, wenn meine Uhr gewartet werden muss?

Sie sollten sie in eine Audemars Piguet-Boutique, ein Reparaturzentrum oder zu einem autorisierten Händler bringen. Wir leiten sie dann an ein autorisiertes Reparaturzentrum mit dem notwendigen technischen Know-how weiter.

04

Wer darf Reparaturen an meiner Uhr von Audemars Piguet vornehmen?

Audemars Piguet verfügt über ein weltweites Netzwerk qualifizierter Uhrmacher, um Ihnen einen Service in einheitlicher Qualität vor Ort bieten zu können. Alle von Audemars Piguet anerkannten Uhrmacher und Schleifer werden fortlaufend weitergebildet und müssen ihre technischen Fertigkeiten regelmäßig zertifizieren lassen. Sie verpflichten sich, nur Originalteile und -komponenten zu verwenden. Nur autorisierte Reparaturzentren dürfen sich „Autorisiertes Servicecenter von Audemars Piguet“ nennen, was durch einen mit Datum versehenen Gültigkeitsstempel validiert wird.

Kontaktieren Sie uns

05

Wann muss mein Zeitmesser zur Wartung?

Das Uhrwerk und die Wasserdichtigkeit sollten regelmäßig überprüft werden. Wartung der Wasserdichtigkeit: Wasserdichte Dichtungen, die äußeren Einflüssen ausgesetzt sind, sollten abhängig vom Nutzungs- und Trageverhalten alle zwei bis drei Jahre ausgetauscht werden. Nur mit einer routinemäßigen Wartung der Wasserdichtigkeit können Sie das Herz Ihrer Uhr vor Staub und Feuchtigkeit schützen. Komplettservice: Egal, ob die Uhr getragen wurde oder nicht, kann das mechanische Uhrwerk vier bis sechs Jahr nach dem Kauf an Präzision verlieren. Erfahren Sie hier mehr über unseren Komplettservice.

06

Meine Uhr wird repariert. Wie lange dauert das?

Wenn Sie Infos zur Reparatur Ihrer Uhr wünschen, sollten Sie die Stelle kontaktieren, an der Sie Ihre Uhr zur Wartung abgegeben haben. Normalerweise dauert ein Komplettservice eines Modells aus der Kernkollektion von AP, welches der Garantie unterliegt, 21 Tage. 42 Tage dauert es, wenn die Garantie Ihrer Uhr nicht mehr gültig ist.
Für die Berechnung des zugesagten Liefertermins auf dem Kostenvoranschlag bauen wir noch ein paar Tage Puffer ein.

07

Wie lange gilt die Garantie für Audemars Piguet-Uhren nach einer Reparatur?

Auf die Arbeiten, die im Rahmen einer Wartung/Reparatur ausgeführt werden, sowie die Ersatzteile gilt eine zweijährige Garantie ab dem Datum, das auf dem Garantiezertifikat oder der Rechnung steht. Natürliche Abnutzung, Unregelmäßigkeiten durch einen Stoß oder einen Aufprall, ungewöhnliche Nutzung, unsachgemäße Handhabung, Arbeiten, die nicht von einem autorisierten Reparaturzentrum von Audemars Piguet ausgeführt wurden sowie eine nicht durchgeführte, aber empfohlene Prüfung/Wartung der Wasserdichtigkeit sind nicht durch die Servicegarantie gedeckt. Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kundendiensts für mehr Informationen. Allgemeine Geschäftsbedingungen

08

Wie kann ich einen Vintage-Zeitmesser von Audemars Piguet restaurieren lassen?

Wir bitten Sie, Ihre Uhr zu einer Audemars-Piguet-Boutique, einem Reparaturzentrum oder einem autorisierten Händler zu bringen. Wir werden sie dann in unser Restaurierungsatelier in Le Brassus weiterleiten.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte unseres Know-hows

09

Wo kann ich meine Batterie wechseln lassen?

Sie können Ihre Uhr in eine Audemars-Piguet-Boutique, ein Reparaturzentrum oder zu einem autorisierten Händler bringen. Wartung von Quarzwerken: Quarzwerke werden mit einer Batterie angetrieben. Wenn eine Batterie leer ist, sollten Sie sie so schnell wie möglich austauschen, um Schäden am Uhrwerk zu vermeiden. Die Batterie hat eine Lebensdauer von mehreren Jahren. Bei einem Batteriewechsel wird auch die Wasserdichtigkeit gewartet und, soweit erforderlich, ein Komplettservice vorgeschlagen.

10

Wie viel kosten die Wartungsleistungen von Audemars Piguet?

Um mehr über unsere Preise zu erfahren, kontaktieren Sie am besten eine Audemars Piguet-Boutique oder einen autorisierten Händler in Ihrer Nähe.

Wo kann ich eine Uhr kaufen?

11

Wie lange dauert eine Wartung bei Audemars Piguet normalerweise?

Das hängt vom Kaliber, dem Zustand der Uhr und den erforderlichen Arbeiten ab.
Normalerweise dauert ein Komplettservice eines Modells aus der Kernkollektion von AP, das noch Garantie hat, 21 Tage. 42 Tage dauert es, wenn die Garantie Ihrer Uhr nicht mehr gültig ist.
Für die Berechnung des zugesagten Liefertermins auf dem Kostenvoranschlag bauen wir noch ein paar Tage Puffer ein. Die technischen Berater in unseren Audemars-Piguet-Boutiquen können Ihnen für die meisten der in den letzten 25 Jahren hergestellten mechanischen Modelle ein sofortiges Angebot unterbreiten.

12

Warum geht meine Uhr vor?

Wenn Ihre Uhr vorgeht, kam sie vielleicht in Kontakt mit Magnetfeldern. Soweit erforderlich, kann die Uhr bei einem professionellen Uhrmacher entmagnetisiert werden, bevor die Uhrzeit neu eingestellt wird. Andernfalls muss Ihre Uhr vielleicht gewartet werden.

13

Kann meine Uhr durch einen Stoß oder Aufprall kaputt gehen?

Durch einen Stoß oder Aufprall kann sich im Uhrwerk Öl verteilen, wodurch die Zapfen trocken werden und das Räderwerk verändert wird, was letztendlich einen unregelmäßigen Gang des Uhrwerks verursacht. Die Uhr muss dann gewartet werden.

KOMPLETTSERVICE BEI AUDEMARS PIGUET