Neuheiten 2018

ROYAL OAK RD#2

SCHMAL, SCHMALER, AM SCHMALSTEN

Ganze fünf Jahre Forschung und Entwicklung waren nötig. Mit dem Prototyp Royal Oak RD#2, einem extraflachen Royal-Oak-Modell mit Ewigem Kalender, erweitert Audemars Piguet die Royal-Oak-Designcodes und schiebt die Grenzen der Uhrmacherkunst einmal mehr noch weiter hinaus. Das geniale Neudesign des Ewigen Kalenders ist eine Hommage an die lange Tradition des Hauses Audemars Piguet in der Fertigung von Weltpremieren.

Ein neuer Rekordbrecher

Die Royal Oak RD#2 ist mit einer Höhe von 6,3 mm die flachste Automatikuhr mit ewigem Kalender der Welt und stellt somit einen neuen uhrmacherischen Rekord auf. Das neu designte Gehäuse ist mit 6,3 mm fast 2 mm flacher als das der Royal Oak Extra Thin Jumbo.

RD#2

Die Neuerfindung der Kalenderuhr

Die Herausforderung bestand darin, die drei Ebenen des Uhrwerks auf eine Ebene umzubauen, um es extrem flach zu machen, und dabei die Funktionen für noch mehr Ergonomie, Effizienz und Robustheit zu kombinieren und neu anzuordnen.

Klicken und ziehen