Neuheiten 2018

Royal Oak Frosted Gold

40 Jahre Geschichte

Zur Feier des 40. Geburtstags der Royal Oak für Damen präsentiert Audemars Piguet die Royal Oak Frosted Gold. Die zeitgemäße Uhr ist in Zusammenarbeit mit der Schmuckdesignerin Carolina Bucci entstanden und basiert auf einer alten florentinischen Technik.

Glitzernde Neuinterpretation einer Ikone

Das Experimentieren mit Schmucktechniken ist bei Audemars Piguet eine Tradition, die mit dieser zeitgemäßen Uhr fortgesetzt wird. Sie hat ein einzigartiges, elegantes Design und besitzt doch den kühnen Charakter der Royal Oak.

Frosted Gold

Nichts wird der Uhr hinzugefügt, nichts wird ihr weggenommen – nur die Goldoberfläche wird so verändert, dass sie glitzert, wenn sie das Licht einfängt.

Alte Techniken neu erfunden

Das besondere Merkmal der Uhr ist ihr Glitzern. Dieses verdankt sie einem alten Verfahren der Goldhämmerung, das als florentinische Technik bekannt ist. Die goldenen Flächen werden hier mit einem diamantbestückten Werkzeug so gehämmert, dass winzige Vertiefungen entstehen. Dies bewirkt einen Glitzereffekt wie bei Edelsteinen, ähnlich wie Diamantenstaub.

Glanz und Purismus im Gleichgewicht

Mehrere Monate mit aufwendigen Versuchen waren erforderlich, bis das gewünschte Ergebnis erzielt war: Die goldene Oberfläche glitzert, wenn sie das Licht einfängt, und gleichzeitig bleiben die für die Royal Oak typischen sanften, klaren Linien erhalten. Ein wahrhaft delikater Balanceakt: Nichts wird hinzugefügt, nichts weggenommen, und doch ist die Uhr verwandelt.

Ein legendäres Design glanzvoll neu interpretiert

Neuheit

Royal Oak
Frosted Gold

41MM

Mehr erfahren

Neuheit

Royal Oak
Frosted Gold Automatik

37MM

Mehr erfahren

Neuheit

Royal Oak
Frosted Gold Quartz

33MM

Mehr erfahren

Neuheit

Royal Oak
Frosted Gold Automatik

37MM

Mehr erfahren

Klicken und ziehen